TOURISMUS
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 

 

 

 

 

 

Reisen: ein kultureller Weg durch unsere Gegend

Geschobenes Jahr 2000, Jahr des Giubileo, zu einer großen " darstellenden " laufenden Seide ist die Eigenschaft des Francigena, das, durch Appenino, Parma an Sarzana anschließt, eingeführt worden, es innen allgemeines Consigliare des Sarzana Geschenkes die nationale Führung des CAI kennt und viele Verwalter der Gegenden kreuzen zu Ihnen, der Job durchführten von der italienischen alpinen Verein für die Wiederherstellung dieses Anschlußes.
Solcher Job hat sich zum Innere des nationalen Planes der Gruppe hohen " Länder entwickelt, die " zur Wiederaufnahme des Gedächtnisses der Anwesenheit des Mannes im Berg gedreht werden.
Der Abstand ist entlang ungefähr 150 Kilometern und verfängt sich oben die maximale Höhe von 1040 Millitorr. zum Schritt des Cisa und 1266 Millitorrs. zum Schritt des Cirone, zu zweitem, die Weg verweist, um von Filatiera zu Berceto zu gehen.
Die erste Möglichkeit soll von Pontremoli und des lì, das zurück Cisa reisen aal geht; zweite, überschreiten von Rocca Sigillina, um für die Lombardic " Weise zum " Schritt des Cirone oben zu gehen.
Der Job ist getragenes a.termine gemeinsam von sechs Strukturen der italienischen alpinen Vereins gewesen.
Die Wahl des Weges ist mit alten Diagrammen, die Papiere des I.G.M. und durch eine Anerkennung auf der Gegend getroffen worden und das manufatti gekennzeichnet, das zu Ihnen bedeutet wird, das Eigenschaften von acciotolato, alte Brücken, maestà.
Viel wichtig hat die Wiederaufnahme des Gedächtnisses der Bewohner demonstriert.
Der Abstand ist dann oben gesäubert worden und gekennzeichnet worden mit dem Kennzeichnen vereinheitlicht worden für vollständig.
E ' im Programm die Presse einer passenden Publikation für wem diesen Abstand bilden möchte, ausgerüstet mit einem kompletten Papier.
Die sinnvolleren Stadien werden hier von der Fortsetzung verzeichnet:
Sarzana, Schloß des Frosts, Ponzano zur Einfassung, vier Straßen, Vecchietto, Bibola, Aulla, rote Masse, das Chiesaccia, Virgoletta, Villafranca, Gewinde, Filattiera, Ponticello, Caprio, Roccasigillina, Schritt des Cirone;
zu oder für wem es die anderen Möglichkeit verwenden möchte, Pontremoli, Schritt des Cisa, das hinunter dann jedoch Berceto, folglich Castellonchio, Cassio, Terenzo, Bardone, Fivizzano, Respiccio, Fornovo kommt, sägt es es, Schnitt, Colecchio, Parma.

 

MUSEUM DER STATUEN STELE LUNIGIANESI
Schloß des Piagnaro gebe ich Pontremoli



Das Schloß des Piagnaro bringt von einem November 9 von 1975, das Museum der Statuen Stele unter, angehoben in Lunigiana in einer Periode viel entlang dem geht es vom späten preistoria zum romanizzazione, ist Denkmäler des verschiedenen tipologia, einiger Vermächtnise zu einem schermatizzazione Prozeß oder der Abstraktion, andere, die eine zu einem realistischen rappresentazione neigt und drückt eine magisch-fromme Auffassung des Bestehens aus.
Antworten werden gefunden auf den Flüssen des Mrz Caspio, in Rumänien, in der Schweiz, in Korsika, in Frankreich, in der iberischen Halbinsel, Sardinien in Puglia......



ER KENNT I
- innen entsteht I Schritt oder in ihm sie sind Ansammlungen hier einige " Steine, die von " mannigfaltigem Ursprung notiert werden: große " Kupelle " Burello Einfassung; notierter Stein der Zone der Sonnenuntergänge (SP); Stein mit verbindendem coppelliformi folgerte vom canalini, das von von Appenino über Comano kommt.
Er weiß vorherrsch ihm vom petroglifo " der Einfassung des MAdonna ", ein großer Stein im nicht weiten Ursprung vom menhir der Sonnenuntergänge (SP).
in den Aufnahmen des Teils weibliche zentriert das divinity sie ist betrachtet worden den Zeichen von einem und in " die cupules ", zu den Seiten andere, Symbole des Fecundity.





ES KENNT II
- zu den Wänden, auf schematischen geographischen Papieren, seien Sie von der Verbreitung des Statuen stele: in Europa Italien, Lunigiana.....
Zur Mitte von ihr kennt sie die Rekonstruktion des Statuen stele, heute smarrite, fand wieder in 1886 während des Aufbaus eines Flußbassins des militärischen Arsenals von La Spezia; sie gelten als am ältesten für das elementarità des Designs.



ES KENNT III
- auf einem Kiesbett, das Statuen stele
daß es von der Entwicklung sie abhängt, teilen Sie sich in Gruppen:

Gruppe A:


Stele von Casola

Kopf verband im Maschinenbordbuch; Gesicht zu U; zu den Augen Einfaßung oder Tablette; eine Linie zum clavicolare, daß es den Kopf vom Körper unterscheidet, von dem die Arme verlassen....

Gruppe B:


Stele von Treschietto

Der Kopf ist distaccata vom Maschinenbordbuch mit dem rappresentazione des Ansatzes und stellt häufig eine große seitliche Expansion vor (Kopf " zum Polizeioffizierhut "); Gesicht noch zu U......

Gruppe C:


Stele von Bigliolo

Das menschliche Bild wird zu ganz um begriffen; die Statue-stele dehnt aus, um zu werden und die zutreffende Statue zu besitzen......


Die Karten


Pizzerie Gaststätte-Bauernhoffeiertage Einrichtungen badend
Turistische Rundfahrten

Karten
Massa
Karten
Carrara
Karten
Lunigiana